Infos vom Ehrenamt



Hier gibt es die neuesten Infos zum DFB - Ehrenamtspreis 2011

Ausschreibung des DFB – Ehrenamtspreises 2011

Liebe Fußballfreunde!

Der DFB und seine Landesverbände haben kürzlich beschlossen, den DFB-Ehrenamtspreis 2011 an engagierte Ehrenamtliche zu vergeben, die sich im Bereich „der sozialen Integration“ verdient gemacht haben. Im Detail sollen mit dem DFB-Ehrenamtspreis 2011 die Ehrenamtlichen ausgezeichnet werden, die sich für Personen einsetzen, die durch ihre

  • · Hautfarbe, Sprache, Religion, Kultur oder
  • · geistige oder körperliche Einschränkungen oder
  • · Armut

benachteiligt sind.

Beispiel zu Punkt 1:

Ein ehrenamtliches Vereinsmitglied integriert aktiv ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger in den Verein. Dabei steht der Ehrenamtliche stets im engen Kontakt mit den Trainerinnen und Trainern der Fußballmannschaften. Neu Zugezogene werden aktiv vom Ehrenamtlichen angesprochen und für den Fußballsport begeistert. Der Ehrenamtliche steht den ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern im ersten Mitgliedsjahr als Parte zur Verfügung und sensibilisiert alle Vereinsmitglieder rund um das wichtige Thema der Integrationsarbeit.

Beispiel zu Punkt 2:

Ein Trainer setzt sich seit Jahren aktiv dafür ein, dass zwei jugendliche Vereinsmitglieder mit einer körperlichen Behinderung in einer Jugendfußballmannschaft trainieren und spielen können. Durch den Einsatz des Trainers werden die beiden Jugendlichen in der Mannschaft akzeptiert und von den anderen Mannschaftskameraden als Freunde geschätzt. Die beiden Jugendlichen haben dem Trainer viel zu verdanken, denn sie können durch seinen Einsatz am normalen (Vereins)leben teilnehmen.

Beispiel zu Punkt 3:

Ein ehrenamtliches Vereinsmitglied sammelt Spenden bei ortsansässigen Betrieben. Von diesen können Beiträge solcher Mitbürgerinnen und Mitbürger finanziert werden, die sich normalerweise eine Mitgliedschaft nicht leisten könnten. Betroffene Mitbürgerinnen und Mitbürger werden auf dieses Angebot aktiv angesprochen.

Die Preisträgerinnen und Preisträger aus dem SHFV - Verbandsgebiet werden als Anerkennung zu einer Dankeschön-Veranstaltung im Rahmen der SHFV - Hallenmasters, sowie vom DFB zu einer öffentlichkeitswirksamen Ehrung im feierlichen Rahmen zusammen mit ihren Lebenspartner nach Lübeck eingeladen. Weiterhin werden die Preisträger/innen auf den Jahreshauptversammlungen ihrer Vereine von einem Mitglied des SHFV –Vorstandes geehrt. Die bundesweit einhundert engagiertesten Ehrenamtlichen (davon drei aus dem Verbandsgebiet des SHFV) werden für ein Jahr in den "Club 100" des DFB aufgenommen. Sie erwartet neben einer offiziellen Feierstunde des DFB auch der Besuch eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft sowie weitere attraktive Clubleistungen.

Bis zum 30. September haben alle Mitgliedsvereine des SHFV noch die Möglichkeit, engagierte Ehrenamtliche für den DFB-Ehrenamtspreis vorzuschlagen. Ausschlaggebend ist das Engagement der letzten drei Jahre - von 2009 bis heute. Die Ausschreibungsunterlagen und Detailinformationen finden Sie im Internet auf den Seiten der „Aktion Ehrenamt“ unter www.shfv-kiel.de.

Weiterhin stehe Ich Ihnen/Euch für Rückfragen telefonisch (Telefon: 04321/67980 oder 04192/502-1303) jederzeit gerne zur Verfügung.

Nutzen wir gemeinsam die Chance, den wahren Helden des Fußballs unseren Dank auszusprechen!

Eckhard Lieck

Kreisehrenamtsbeauftragter

Ehrenamtspreis 2011 Bewerbungsformular
Zum Seitenanfang